Virtual Reality (VR)

Erfahren Sie mehr über Trainings, Workshops und Coaching im virtuellen Raum

Warum Virtual Reality

Im therapeutischen Kontext wird VR bereits seit vielen Jahren erforscht und erfolgreich genutzt. Wissenschaftliche Studien haben nachgewiesen, dass VR-Erfahrungen sehr effektiv bei der Auflösung von hinderlichen Glaubenssätzen und Blockaden oder auch Ängsten eingesetzt werden können. Oft übertreffen die Erfolge hier sogar die der klassischen Methoden. Bereits wenige Erfahrungen in VR können grundlegende und nachhaltige Effekte erzielen.

Zudem ermöglicht VR individuelle oder Team-Erfahrungen, die in der realen Welt so nicht oder nur mit viel Aufwand und hohen Kosten umsetzbar wären.

Arbeiten in VR lohnt sich, denn: 

  • Durch die ortsunabhängige Zusammenarbeit spart es Kosten (wie zum Bsp. Reisekosten) und öffnet neue Möglichkeiten bei der Kollaboration

  • Trotz räumlicher Trennung gefühlte Nähe 

  • Es ermöglicht durch Abschirmung von äußeren Reizen eine hohe Konzentration und damit hohe Effektivität

  • Es bietet ganz neue Möglichkeiten zum Perspektivwechsel, Rollentausch und vielem mehr

  • Es ermöglicht spielerisches und nachhaltiges Lernen - was wiederum die Wirkung von Coaching und Training in VR im Vergleich mit anderen Ansätzen erhöht

  • Es kann agiles und flexibles Arbeiten im Rahmen hybrider Arbeitsmodelle optimal unterstützen 

  • Es macht einfach Spaß!!

Anja_Domres_124_s.jpg

Training und Workshops in Virtual Reality

Obwohl sich Online-Formate (z.B. über Zoom, Teams und Co) als akzeptierte Alternative zu Präsenzveranstaltungen etabliert haben, so gibt es hier auch Einschränkungen. Lernen und Arbeiten in VR ist oftmals nachhaltiger und effektiver durch das Eintauchen in eine andere Welt und das Ausblenden äußerer Ablenkungen. Der Immersionseffekt von VR lässt sich - zum Beispiel mit dem Einsatz von 360 Videos - gezielt nutzen. 

Besonders aber nicht nur in Zeiten, in denen Reisen eingeschränkt möglich sind, ist VR eine großartige alternative Form des Arbeitens gerade für räumlich getrennte Teams. 

Bei der Umsetzung von Trainings und Workshops oder auch agilen Formen der Projektarbeit sind die Besonderheiten von VR zu beachten. Die Inhalte und Methoden müssen entsprechend angepasst werden, damit die gewünschten Ergebnisse erzielt werden. Daher arbeite ich nur mit professionellen VR Trainern/Coaches zusammen, die ihr Handwerk verstehen und hohen Qualitätsstandards verpflichtet sind. 

Für die Umsetzung von Formaten in VR können in Kooperation mit spezialisierten Partnern Leihbrillen auf dem neuesten Stand bereitgestellt werden. 

Anja_Domres_157_s.jpg

Coaching in VR

Coaching in VR ermöglicht es, ortsunabhängig in neue Welten einzutauchen und die eigenen Themen zu bearbeiten. 

Es lässt sich auch gut mit anderen Coachingformen live-online oder in Präsenz kombinieren. Richtig umgesetzt können bewährte Coachingansätze eine noch größere Wirksamkeit entfalten. 

Besonders geeignet zur Bearbeitung in VR sind u.a. Themen wie mentale Barrieren und Ängste überwinden, Retrospektiven, Konfliktbearbeitung, Entscheidungsfindung.

Auch Team-Coachings können in VR optimal umgesetzt werden. 

Sollte bereits eine eigene VR Brille vorhanden sein, ist das optimal und wird auch empfohlen. Eine Voraussetzung ist es jedoch nicht, da ein Leihgerät zur Verfügung gestellt werden kann.

work_edited.jpg

Probieren Sie es selbst aus

VR muss man erleben, denn die Erfahrung ist überzeugender als die Theorie. 

Interesse an einem VR Kennenlernworkshop?  

Egal ob rein virtuell (Brillen werden per Post versandt) oder physisch vor Ort. 

Gern teile ich weitere Informationen hierzu. Nutzen Sie gern mein Kontaktformular

Bei Interesse am Kauf einer eigenen VR Brille, stehe ich auch bei Bedarf beratend zur Seite stehen.  

press to zoom
VR Intro Session
VR Intro Session

press to zoom
VR Introsession
VR Introsession

press to zoom

press to zoom